Geistige Heilverfahren

Geistiges Heilen (SVNH-geprüft in Geistigem Heilen)


Darunter wird das Übertragen von Heilender Energie auf den Klienten verstanden.  Ich verbinde mich mit der göttlichen Quelle und diene als Kanal - die heilende Energie wird über die Hände auf den Klienten übertragen. Geistiges Heilen wirkt Ganzheitlich, das heisst auf Körper, Geist und Seele. Geistiges oder Spirituelles Heilen ist eine über Jahrhunderte bekannte Methode zur Stärkung der Selbstheilungskräfte. Tiefe Erfahrungen von nie gekannter Liebe, Frieden, Harmonie, der Vollkommenheit, das "Sehen" von Farben und starke Lichterlebnisse sind sehr oft die Erlebnisse des Empfängers der Energieübertragung.

Wir werden wieder an unser Wahres Selbst, an unseren Göttlichen Kern, die Vollkommenheit in uns erinnert.  Geistiges Heilen (dazu gehören REIKI und Quanten-/Matrix-Heilung) hilft erkennen und schliesslich auch zu transformieren und zu verändern - zum Beispiel Verhaltensweisen, hindernde Glaubenssätze, Angst, Groll, Kränkungen usw. Geistiges Heilen hilft uns nie,  am alten Zustand festzuhalten, sondern zu transformieren und neue Wege zu gehen. Unser Dasein wird zunehmend lichtvoller,  je mehr wir uns mit den lichtvollen Energien verbinden

 

Tom Johansson, der berühmte englische Heiler und einer meiner allerersten Lehrer, hat es so formuliert:  „Zuerst heile den Geist“

 

Uebrigens: Jedermann/frau kann das  Heilen erlernen. Es ist in uns wie "unser Geburtsrecht angelegt"  und wir alle tragen diese Fähigkeiten in uns (siehe unter Seminarangebot REIKI und Quanten-/Matrix-Heilung-Erlebnisworkshops)