Schwungvoll in den Frühling……

  

Der letzte Gesundheit-Tipp hat ein sehr reges Echo ausgelöst, auch mit der Bitte, ob ich nicht einige Feng Shui- und Entrümpelungs-Tipps auf Lager hätte. Natürlich habe ich das und ich gebe sie als Anregung sehr gerne weiter. Ich bin sicher, Du bist selber kreativ!

 

Ich muss gestehen, dass auch ich mich oft überwinden und zu einer Entrümpelungs-Aktion durch-ringen muss. Was dabei so alles zum Vorschein kommt von dem ich oft nicht einmal mehr wusste, dass es da war und von dem ich Monate zuvor das Gefühl hatte „das brauche ich noch“ oder „das lege ich auf die Seite, weil es mich interessiert“. Also kann ich es ja zweifellos  loslassen, weggeben oder entsorgen. Das Frühjahr eignet sich dazu besonders gut, ist es doch die Zeit des Aufbruchs und des Neubeginns. Entrümpeln befreit nicht nur die Wohnung von Unnötigem, sondern auch die Seele. Bestimmt kennst Du das zufriedene, befreiende Gefühl, eine Schranktüre aufzumachen und auf aufgeräumte Tablare und Schubladen zu blicken.

 

Oft nehmen wir uns viel zu viel auf einmal vor und sehen dann nur noch einen Berg vor uns mit dem Gefühl „das ist so viel, das schaffe ich ja doch nicht“ und die Gefahr besteht, dass wir  aufgeben und erst gar nicht anfangen.

 

 

Wenn Sie den vollständigen Gesundheits-Tipp mit allen Entrümpelungs-Tipps inkl. Feng-Shui-Tipps und die guten Daten für den aktuellen Monat GRATIS erhalten  möchten, dann klicken Sie doch rechts auf "Newsletter" anmelden.............