Erwartungen führen (meist) zu Enttäuschungen

 

Kennst Du das? Wir erwarten,

wie etwas sein müsste – nach unseren Vorstellungen und Forderungen nämlich und wir sind enttäuscht, wenn diese nicht erfüllt werden.

 

In zwei Monaten ist Weihnachten schon vorbei. Gerade Weihnachten ist mit vielen, sehr oft  überzogenen Erwartungen verbunden, d.h. wie die Feiertage verlaufen müssten, nämlich friedlich, harmonisch und in Liebe. Und was ist sehr oft die Wirklichkeit? Es gibt Streit. In der Praxis höre ich immer wieder, wie oft schon Monate im Voraus geplant wird, wer bei wem und wann feiert. Menschen fühlen sich übergangen oder nicht wahrgenommen. Bis anhin war es doch über Jahre Tradition, immer  am 25. Dezember zu feiern. Jetzt sind die Kinder vielleicht erwachsen, haben Freund oder Freundin und möchten mit der Familie des/der Partner/in ebenfalls feiern – und das ausgerechnet am 25. Dezember! Doch, doch, es scheint manchmal unglaublich, was für Familienkräche entstehen über die unerfüllten Erwartungen und wie stur und fixiert Viele auf „den“ Tag sind.

Wir haben Erwartungen an unsere Partner, an unsere Kinder, unsere Freunde, unsere Familie. Und sehr oft erfüllen diese unsere Erwartungen und Forderungen eben gerade nicht.

 

Wenn Sie den vollständigen Gesundheits-Tipp inkl. Feng-Shui-Tipps und die guten Daten für den aktuellen Monat GRATIS erhalten  möchten, dann klicken Sie doch rechts auf "Newsletter" anmelden.............