Herzliche Wünsche für ein glückliches, erfolgreiches und erfüllendes 2013!

 

 „Unsere Träume sind die Flügel, die uns in eine neue Wirklichkeit  tragen“

Die Jahreszahl 2013 ergibt die Quersumme 6. Die 6 gilt als  Zahl der Verantwortung, Liebe, Gemeinschaft, Harmonie, Ausgleich, Familie, Geborgenheit. Bei der 6 geht es auch darum, diese Qualitäten im Irdischen zu verankern. Liebe ist der Schlüssel zu meinem Selbst,  zur Menschheit und zu Gott (oder welchen Namen Du selber der Quelle gibst). Die Sechs drückt sehr gut die derzeitige Zeitqualität aus und was für uns alle angesagt ist, zu entwickeln.

Der Trevibrunnen in Rom illustriert dies sehr eindrücklich. Das Wasser – Symbol für die Liebe – fliesst zuerst in das obere Becken, erst wenn dieses gefüllt ist, fliesst es in das mittlere Becken und erst, wenn auch dieses gefüllt ist, wird auch das unterste Becken gefüllt. Das erste Becken steht für die Selbstliebe. Erst, wenn es gelingt, uns selber zu lieben, kann das zweite Becken gefüllt werden -  die Liebe zu den Menschen und erst dann kann auch das dritte Becken gefüllt werden – die Liebe zu Gott.

Als Gegenpol beinhaltet die 6: selbstsüchtiges Dienen, Klammern (an Menschen, Besitz), Kontrolle, Urteilen und Verurteilen, Verantwortung nicht übernehmen und sich davor drücken, Begrenzungen.

(Quelle: Johannes van Stujivenberg)

 

Nur, wenn wir uns selber lieben und annehmen lernen mit all unseren Sonnen- aber auch unseren Schattenseiten, können wir auch andere annehmen, so wie sie sind und wir hören auf, zu urteilen und zu verurteilen. Liebe ist der grösste Heiler!

 

Uebrigens: Wenn Sie den vollständigen Gesundheits-Tipp inkl. Feng-Shui-Tipps und die guten Daten für den aktuellen Monat GRATIS erhalten  möchten, dann klicken Sie doch rechts auf "Newsletter" anmelden.............